23 | 01 | 2018
Hauptmenü
Login Form

Patchen ist ein Muss

Heute schon gepatcht?

Viele unterschätzen die Risiken mit veralteter Software im Internet zu surfen. Deshalb stellen die Hersteller von Softwareanwendungen in regelmäßigen Abständen sogenante Patches zur Verfügung, die die Software aktualisieren. Viele kennen es von Ihrem Betriebssystem Windows, wo es in wiederkehrenden Abständen zu Updates kommt. Doch leider ist es damit nicht getan. Auch weniger auffällige, aber dennoch unabkömmliche Programme wie z. B. Java, Adobe Flash, Adobe Reader und Internetbrowser müssen unbedingt gepatcht werden, um das Sicherheitsrisiko zu minimieren.

 

Risikien könnten sein, dass über Schwachstellen in Programmen schadhafter Programmcode auf Ihr System ausgeführt wird. Die Folgen sind vielseitig und gehen von Abstürzen über Datenverlust und kompletten Systemausfällen. Ein immer häufiger auftretendes Szenario ist die Kaperung Ihres Systems. Dabei wird Ihr Rechner missbraucht, um z. B. andere Server im Internet mit komplizierten Anfragen zu penetrieren. Ziel dieser Anfragen ist der Absturz der Server. Aber auch das versenden von pornografischen oder rechtsextremen Inhalten und Viren über Emails die von Ihrem System ausgehen, sind immer häufiger festzustellen.

Die Folgen können sein, dass Ihr Provider erkennt, dass von Ihrem System unerlaubte Dinge ausgehen und können Ihre Internetverbindung sperren. Aber auch Abmahnungen mit hohen Strafen können die Folge sein.

Fazit:
Minimieren Sie die Risiken soweit es Ihnen möglich ist, um sich vor zeitaufwändigen und kostspieligen Folgen zu schützen. Gerne übernehmen wir für Sie diese Prüfung und ggf. Behebung der Gefährdung. Schauen Sie sich dazu einfach unsere Fernwartungsangebote an.